Markus Ahorner

Markus Ahorner

Geschäftsführender Partner, Ahorner & Innovators GmbH

Markus Ahorner, geboren 1962 in Hannover, österreichischer Staatsbürger, hat Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik in Braunschweig und Wirtschaftswissenschaften in Hagen studiert. Nach einer internationalen Laufbahn im Anlagenbau und in der Strategieberatung gründete er ab 2001 verschiedene Unternehmen für Managementberatung, Mathematik und Datenbankenentwicklung. Auf dem Feld der Datenanalyse und der Künstlichen Intelligenz arbeitet er seit 2006. 2018 überführte er alle Ideen und Innovationen in das Unternehmen Ahorner & Innovators, das sich auf Advanced Data Analytics und Maschinelles Lernen für industrielle Lösungen konzentriert.

Logo Ahorner

Ahorner & Innovators GmbH

Das Team von Ahorner & Innovators (www.ahornerinnovators.com) arbeitet interdisziplinär und besteht aus Mathematikern, Informatikern, Ingenieurwissenschaftlern, Betriebswirten und Designern. Es hat er sich zur Aufgabe gesetzt, produzierende Unternehmen in der DACH-Region mit mathematischen Methoden, Maschinellem Lernen und Smart-Factory-Technologie bei der Digitalen Transformation zu unterstützen. Ein Schwerpunkt des Unternehmens ist die Simulation mit empirischen Datenmodellen, die Fabrikoptimierung und Fabrikautomation mithilfe von KI und die Entwicklung konkreter Softwarelösungen für die Smarte Fabrik. Predictive Maintenance zur Fehlervorhersage und Verfügbarkeitssteigerung setzen Ahorner & Innovators bevorzugt in der verfahrenstechnischen Produktion, in der Intralogistik und im Automotive-Sektor ein.