fvi_friedhelm iske

Friedhelm Iske

Leiter Strategie und Technologie, Forum Vision Instandhaltung e.V.

Friedhelm Iske ist seit mehr als 40 Jahren für die Hydro Aluminium Rolled Products GmbH in Grevenbroich und Hamburg tätig. Im Werk Grevenbroich über viele Jahre zuständig für die Elektrowerkstätten im neuen Werksbereich und mitwirkend bei der Umsetzungen von zahlreichen Investitionen. Ab 1996 Instandhaltungsleiter im Geschäftsfeld Folie für eine Folienwalzwerkserie.

Von 2000 bis 2002 Umsetzung eines Investitionsprojektes in Hamburg, im Anschluss als Instandhaltungsleiter die Instandhaltung nach dem Modernisierungsprojekt auf die neuen betrieblichen Belange umstrukturiert und weiter entwickelt. Seit 2004 Leader für das Maintenance Network im Geschäftsbereich Rolled Products. 2006 im Rahmen einer Werkserweiterung eine Gießerei in die Instandhaltung integriert. Als Leiter für Strategie und Technologie nun für die Prozessoptimierungen zur Verbesserung der Verfügbarkeiten an den Produktionsanlagen verantwortlich. Von der Gründungszeit Mitglied im FVI und seit fünf Jahren im Vorstand und später Sprecher des Vorstands.

Forum Vision Instandhaltung e.V.

Seit 2004 ist das Forum Instandhaltung e.V. die Stimme der industriellen Instandhaltung in Deutschland. Als Netzwerk der Branchenakteure bringen wir das Know-how und die Erfahrung von Instandhaltungsfachleuten zusammen. Mit unseren Mitgliedern wollen wir facettenreich aus dem Mix von Forschung, Weiterbildung und Technologie auf breiter Ebene mitgestalten. Das FVI steht für eine vorausschauende Instandhaltung, die im höchsten Maße wertschöpfend ist, für minimale Stillstandszeiten und damit zur maximalen Effizienz beiträgt. Das FVI hat über 500 Mitglieder aus Mittelstand, Großindustrie, Wissenschaft und Politik. Gemeinsam engagieren wir uns in Arbeitsgruppen und Projektteams für die Entwicklung zukunftsweisender Ansätze für alle Bereiche der Instandhaltung.