Hier finden Sie alle News und Updates rund um die SMART MAINTENANCE 2020 in Essen.
Verpassen Sie keine Updates und erhalten alle Infos schon vorab per Email.  

Updates


27.01.2020, 12:00 – SMART MAINTENANCE 2020: Die ersten Sprecher stehen fest

SMART MAINTENANCE 2020: Die ersten Sprecher stehen fest
Bild: Dr. Andreas Weber (links) und Prof. Dr. Lennart Brumby.

Die ersten zwei Sprecher für die SMART MAINTENANCE am 26. & 27. Mai in Essen stehen: Prof. Dr. Lennart Brumby (Studiengangsleiter Service Engineering an der  Dualen Hochschule Baden-Württemberg) sowie Dr. Andreas Weber (Vice President BL-Technical Services und CID Customer Interface & Development bei Evonik) werden auf der SMART MAINTENANCE spannende Vorträge halten. 

Die Themen:

"Das Ecosystem Asset-Care: Coopetition von Betreibern, Herstellern und Industrieservice" (Prof. Brumby)

"Transformation im Bestand – Vision von der Dienstleisterschnittstelle von Morgen" (Dr. Weber)

27.01.2020, 11:30 – Um was geht's auf der 5. SMART MAINTENANCE?

Der Fokus der 5. SMART MAINTENANCE liegt auf dem Thema Prozessindustrie

Die Struktur des Programms ist nun fix:

26. Mai Vormittag

Vortrag: Kooperation zwischen Instandhaltungsabteilung und -dienstleister
Vortrag: Condition Monitoring – mit Sensor und Stethoskop an der Anlage
Vortrag: Simple Implementierung von ISH-Software
Vortrag: Predictive Maintenance – kann das was?

26. Mai Nachmittag

Vortrag: Korrionsschutz – Rohrleitungen einpacken
Vortrag: So finden Sie die passende Instandhaltungssoftware
Vortrag: Was tun gegen den Fachkräftemangel?
Vortrag: So finden Sie die passende ISH-Software

27. Mai Vormittag

Werksführung bei Evonik Industries in Marl