Hier finden Sie alle News und Updates rund um die SMART MAINTENANCE 2020 in Essen.
Verpassen Sie keine Updates und erhalten alle Infos schon vorab per Email.  

Updates


16.03.2020, 11:15 – !!! ACHTUNG !!! Wegen Covid-19 verschieben wir die SMART MAINTENANCE

Die Gesundheit und die Sicherheit von Teilnehmern, Partnern und Mitarbeitern haben für uns höchste Priorität. Aus diesem Grund verfolgen wir die aktuelle Situation und Entwicklung rund um das Coronavirus (COVID-19) sehr genau.

Vor diesem Hintergrund haben wir nun die Entscheidung getroffen, den Kongress SMART MAINTENANCE 2020 auf den 24. und 25. November zu verschieben. Der Smart Maintenance Kongress zählt zwar nicht zu einer Großveranstaltung, jedoch findet die Veranstaltung in einer Region statt, die als besonders betroffenes Gebiet eingeschätzt wird. Wir leisten damit einen aktiven Beitrag zur Risikominimierung und folgenden den Handlungsempfehlungen und aktuellen Bewertungen des Robert Koch Institutes.  

Bereits gebuchte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Sollten Sie dennoch Rückfragen zur Verschiebung oder Ihrer Anmeldung haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne unter isabelle.waiblinger@mi-connect.de  zur Verfügung. 

04.03.2020, 12:00 – Das Programm steht!

Endlich steht das Programm für die 5. SMART MAINTENANCE vom 26. bis 27. Mai in Essen! Wir freuen uns, mit Ihnen einen spannenden ersten Tag mit Top-Speakern und interessanten Themen aus der Instandhaltung, Fokus Prozessindustrie, zu erleben. 

Am zweiten Veranstaltungstag öffnet die Evonik Goldschmidt GmbH in Essen ihre Tore für uns und wir dürfen auf einer auf Instandhaltung abgestimmten Werksführung 24/7 Maintenance hautnah erleben!

Sie haben noch kein Ticket für die SMART MAINTENANCE? 

Ticket sichern

27.01.2020, 12:00 – SMART MAINTENANCE 2020: Die ersten Sprecher stehen fest

Die ersten zwei Sprecher für die SMART MAINTENANCE am 26. & 27. Mai in Essen stehen: Prof. Dr. Lennart Brumby (Studiengangsleiter Service Engineering an der  Dualen Hochschule Baden-Württemberg) sowie Dr. Andreas Weber (Vice President BL-Technical Services und CID Customer Interface & Development bei Evonik) werden auf der SMART MAINTENANCE spannende Vorträge halten. 

Die Themen:

"Das Ecosystem Asset-Care: Coopetition von Betreibern, Herstellern und Industrieservice" (Prof. Brumby)

"Transformation im Bestand – Vision von der Dienstleisterschnittstelle von Morgen" (Dr. Weber)

SMART MAINTENANCE 2020: Die ersten Sprecher stehen fest
Bild: Dr. Andreas Weber (links) und Prof. Dr. Lennart Brumby.

27.01.2020, 11:30 – Um was geht's auf der 5. SMART MAINTENANCE?

Der Fokus der 5. SMART MAINTENANCE liegt auf dem Thema Prozessindustrie

Die Struktur des Programms ist nun fix:

26. Mai Vormittag

Vortrag: Kooperation zwischen Instandhaltungsabteilung und -dienstleister
Vortrag: Condition Monitoring – mit Sensor und Stethoskop an der Anlage
Vortrag: Simple Implementierung von ISH-Software
Vortrag: Predictive Maintenance – kann das was?

26. Mai Nachmittag

Vortrag: Korrionsschutz – Rohrleitungen einpacken
Vortrag: So finden Sie die passende Instandhaltungssoftware
Vortrag: Was tun gegen den Fachkräftemangel?
Vortrag: So finden Sie die passende ISH-Software

27. Mai Vormittag

Werksführung bei Evonik Industries in Marl